Imagination im Dialog

unvorstellbar vorstellbar

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • auf Anfrage

Beschreibung

Imaginieren, das Hervorbringen innerer Bilder, ist etwas, das als psychische Aktivität der Phantasie ständig geschieht. Als therapeutisches Mittel sowie als Weg der Selbsterfahrung und der Persönlichkeitsentwicklung sind Formen der Imagination heute von besonderer Bedeutung und werden in sämtlichen bedeutsamen psychotherapeutischen Schulrichtungen genutzt. In der geführten Imagination begleite ich Sie auf der Reise zu Ihren inneren Bildern, indem wir entspannt und ständig im Dialog zueinander stehen. Ihre ganz persönliche Heilgeschichte kann so entstehen. Den therapeutischen Fortschritt bewirken hauptsächlich Ihre unbewussten Potenziale, die durch den ständigen Dialog kontaktiert, integriert und dann angewandt werden können. Für Menschen deren Symptomen eine traumatische Erfahrung zu Grunde liegt - insbesondere bei Komplextraumatisierungen - ist eine besonders achtsame Herangehensweise sehr wichtig. Ich achte hierbei ganz besonders auf eine sehr sanfte und NICHT konfrontative Vorgehensweise.

Kontaktangaben

  • Marie-Juchacz-Straße 1, 87600 Kaufbeuren, Deutschland

    + 083417151973

    info@iris-kettner.de